Damen 2 gelingt Qualifikation zu Aufstiegsspielen in die 2. Liga

Am vergangenen Mittwoch konnte sich das junge 2. Damenteam der Pallavolos durch einen hart umkämpften 3:1 Sieg gegen den VBC Arbon II die Chance für den Aufstieg in die 2. Liga erarbeiten.

Nachdem das erfahrene Team aus Arbon den ersten Satz knapp mit 27:25 gewinnen konnte, kämpften sich die Pallavolos zurück. Auch der 2. Satz war eine enge Geschichte. Wiederum ging es in die Verlängerung, in der dann die Kreuzlingerinnen dank einer tollen Serviceleistung von Lia Hürsch das bessere Ende für sich hatten. Wieder lautete das Resultat 27:25, dieses mal aber für das Damen 2 aus Kreuzlingen.

Nun war der Knoten geplatzt und die anfängliche Nervosität wich der Spielfreude, mit der das Team schon die ganze Saison überzeugte. Mit 25:9 und 25:8 waren die beiden abschliessenden Sätze eine klare Angelegenheit.

Somit konnte mit dem 12. Sieg im 14. Spiel der 2. Platz hinter Goldach gesichert werden, was zur Teilnahme für die Aufstiegsspiele berechtigt. Diese bestehen aus zwei Spielen gegen die jeweiligen Vertreter der anderen 3. Liga- Gruppe.

Frieder Strohm

Ein Kommentar