Herren 3 – 4. Liga

  • Hintere Reihe: Stefan, Kurt, Kumar, Christoph, Lucas
    Vordere Reihe: Mario, Ivo, Sebastian, Maxi, Nour, Peter
    Es fehlen: Stephan, Manuel, Marco, Sven, Adrian

TRAINER

Peter (Petz) Bär
Reichenauweg 3
8272 Ermatingen
E-Mail

Stephan Loosli
Unterer Bachweg 11
8272 Ermantingen
E-Mail

TEAMVERTRETER

Christoph Soppelsa
Im Dümpfel 4
8560 Märstetten
E-Mail

TRAININGSZEITEN

Freitag 20:00 – 22:00

SAISON 2016/2017

Wäre, hätte, würde, könnte. Tja – das mit dem Konjunktiv ist so eine Sache. Im Fussball hätten wir es etwas einfacher. In Fussballdeutsch würden wir sagen: «Wir waren die bessere Mannschaft, wir haben das Spiel über weite Strecken (bis 20 Punkte) dominiert, wir hatten die besseren Chancen …». Aber leider haben die Gegner die Tore (Punkte) gemacht und schlussendlich gewonnen. Unser Ziel im Jahr eins nach Adi heisst deshalb: Die PS auf den Boden bringen.

Die Chancen stehen gut, denn wir spielen in einer neuen Gruppe gegen neue Mannschaften. Neues Spiel, neue Karten, neues  Glück. Zudem sind  neue  junge  hoffnungsvolle  Talente dazu gestossen und es gab keine Rücktritte. Das Kader ist mittlerweile auf 15 Spieler angewachsen. Die Neuen, Lucas und Marco, senken unser Durchschnittsalter und werden unser Spiel bereichern. Diesen Rohdiamanten verleihen wir den Volleyballschliff. Die Bisherigen sind eifrig bei der Sache und bestrebt, sich Schritt für Schritt zu verbessern. Sie sind geschliffene Diamanten, die in dieser Saison das eine oder andere Mal leuchten werden. Die Leistung an den Vorbereitungsturnieren hat die Hoffnung auf Satzgewinne neu geweckt.

Nicht nur volleyballtechnisch, auch volleyballreglementarisch haben wir uns verbessert. Mario und Manuel haben die Schiriprüfung erfolgreich bestanden. Wir danken beiden und wünschen ihnen eine erfolgreiche erste Saison. Ebenfalls in die erste Saison startet das neue Trainerteam: Petz und Stephan wirken als Trainer und Coaches, Christoph zieht organisatorisch die Fäden.

Wie in den letzten Jahren, zählen wir auch diese Saison auf die Unterstützung durch unsere treuen Fans. Vielen Dank. Ihr seid spitze.

 

Petz Bär